· 

Mintygood Smoothie

Cheers to the following years! Minty good, all good – mit diesem erfrischenden Smoothie wird nicht nur das Ende oder in diesem Falle der Anfang eines neuen Jahres gut, sondern auch alle 365 Tage dazwischen.  Ein neues Jahr, voller Kapitel und Seiten die wir selbst als Künstler unseres Lebens gestalten können. Ganze 8760 Stunden, 525600 Minuten.  Eine gewisse Magie bringt diese Vorstellung eines neuen, bisher unbeschriebenen Jahres schon mit sich. Und wir treffen – manche mehr, manche weniger bewusst – jeden Tag die Entscheidung, wer wir sein wollen und wie wir unsere ganz eigene Lebensgeschichte schreiben.  Vorsätze sind für viele ein Mittel, um Sehnsüchte, Hoffnungen, Ideen oder auch Altlasten klar zu definieren, sich vor Augen zu führen. Doch oftmals vergessen wir, dass es nicht nur diesen einen Tag im Jahr gibt um sich mit  Lebenszielen oder Motivationen auseinander zu setzen. Deshalb sehe ich diese Zeit zu Ende und Beginn eines Jahres vielmehr als „Me Time“. Zeit für mich, mich noch bewusster mit mir selber zu beschäftigen. Bisheriges zu reflektieren und Neues zu kreieren.  Um während dieser intensiven Zeit immer mit genügend Energie versorgt zu werden setze auf diese Geheimwaffe: Minty Good, ein aus Thailand stammender Wundersmoothie. Süße Ananas trifft auf erfrischende Minze, angenehme Schärfe des Ingwers und wohltuenden Honig. Diese Powerkombination versorgt nicht nur mit neuer Energie, sondern eignet sich zudem hervorragend um unser Immunsystem zu schützen.  Raw, Vegan, Healthy  – Simply Awesome, Simply Selfmade!

Zutaten (ergibt ca. 2-3 Portionen)

280 Gramm Ananas

5 Gramm Minze

1 TL Honig

20 Gramm Ingwer

20 Gramm Wasser

50 Gramm Eiswürfel

 

Zubereitung

1.Ananas und Ingwer schälen und in kleine Stücke schneiden.

2.Alle Zutaten außer den Eiswürfeln in den Mixer geben und vermengen, bis es zu einer Masse wird.

3.Anschließend die Eiswürfel hinzugeben und erneut mixen.

4.In einem Glas servieren und genießeeeen :) 

Good to know:

Es gibt 5 Grundgeschmackssinne die wir wahrnehmen können: Süß, Sauer, Salzig, Bitter und Herzhaft-Würzig. Umso mehr dieser Sinne in einem Essen abgedeckt werden, desto intensiver das Geschmackserlebnis. Deshalb lohnt es sich mit Zutaten und Geschmäckern zu experimentieren. Dieser Minty Good entfaltet einen ganz eigenen Geschmack durch das Zusammenspiel von Ananas, Minze und Ingwer. Und kann wie immer noch weiter variiert werden um beispielsweise noch mehr Säure oder Würze zu erzielen :)

Simply - Healthy - Vegan ein richtiges Goodie dieser Mintygood!

 

Euch allen ein magisches, aufschlussreiches, kunterbuntes und glitzerndes neues Jahr!

Bis bald, eure Nathalie

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    ULi Kreiterling (Samstag, 06 Januar 2018 11:25)

    Hmmmmm das werde ich mal nachmachen, hört sich gut an. Genau mein Geschmack.